Aktuelles

2017-12-15 09:03

Neue Version

ACL-VIEWER 4.3x
Neue Funktionserweiterungen für Fusionen.

Weiterlesen …

Mail Manager

Der Mail Manager für Lotus Notes kümmert sich an Hand von flexibel einstellbaren Regeln und Filtern um die Weiterverarbeitung von eMails. Das Anlegen von diversen Mail-In Postfächern kann der Vergangenheit angehören. Der Mail Manager nimmt eMails aus beliebigen Quellen entgegen und kann diese intern oder extern weiterleiten, bzw. weiterverarbeiten.

Durch den integrierten Regelassistenten reduziert sich Ihr administrativer Aufwand auf ein Minimum.

Beispiel:
Man wäre viel flexibler, wenn eMail Nachrichten sämtlicher Systeme in eine zentrale Datenbank laufen und dort Regeln aufgestellt und mit eingehenden eMails abgeglichen werden. Man könnte enorm viel Zeit- und Arbeitsaufwand sparen, wenn man per Massenänderung eMail-Empfänger oder Filtereinstellungen zu mehreren Regeln gleichzeitig verändern könnte. Ideal wäre es wenn auch eine Abwesenheit-, bzw. Urlaubsvertretung berücksichtigt werden könnte. Mit dem Mail Manager für Lotus Notes haben wir alle diese Punkte in nur einer Anwendung gelöst.

Funktionen

  • zentraler eMail Eingang in einer Anwendung
  • einfache Konfiguration von Regeln und Filtern
  • Ausführung von beliebigen eigenem Quellcode
  • autom. Regelanlage (Regelassistent)
  • Protokollfunktion

Schnittstellen

  • COSMOS Abwesenheitsdatenbank (Fiducia IT AG)
  • EiDo (Jens Werstein)
  • EDV-Support (NOTES-DATABASE)
  • Beliebige Notes Datenbanken (frei konfigurierbar)
  • Anhang lösen Notes Agenten aus eigener DB starten (frei wählbar)
  • weitere in Planung und auf Anfrage

Beispielhafte Alarmierungsquellen

  • AFRO
  • agree SB Operator
  • KBE-Informiert
  • FIDUCIA-Direkt
  • Datensicherungssysteme
  • Videoüberwachungssysteme
  • Acronis
  • Backup Eagle
  • Cristie
  • Infomedien
  • Nagios
  • ...

Demoversion

Unsere Demoversion(en) sind voll funktionsfähig. Die Demoversion kann aber jederzeit durch die Eingabe eines Lizenschlüssels freigeschaltet werden.

Kopieren Sie die Schablone "alertmgr.ntf" auf Ihren Dominoserver (Anwendung - Neue Kopie) und übernehmen Sie dabei die "Anwendungsgestaltung und -dokumente" um eine sofort einsatzfähige Datenbankversion zu erhalten.

Demo Lizenzschlüssel: GU7/qHIMduVJ/CajE/BR#34F56#GPIfCkBGs0y+ngUs6mOX

Demoversion runterladen

Die Installationsbeschreibung finden Sie innerhalb der Datenbank unter dem Punkt "Hilfe"-"Über diese Datenbank/Anwendung".

Wenn Sie Fragen zur Konfiguration oder Installation haben sollten, dann können Sie uns über die Rufnummer 06431/2906-960 oder per eMail unter support@notes-database.de erreichen.

Preisanfrage

Bitte rechnen Sie 8 plus 6.